Maggers United

Maggers United Endlich wieder Sommer (Leck mich wie der Sommer) [feat. Lotto King Karl] Lyrics

Übersicht

Endlich wieder Sommer (Leck mich wie der Sommer) [feat. Lotto King Karl] Songtext

Ich wach morgens auf und kann noch nicht stehen
Ich guck auf die Uhr
Ja, scheiße halb Zehn
Jetzt ins Büro hab ich doch kein' Bock
Der letzte Abend hat derbe gerockt
Also zieh ich los nach Altona-Beach
Ich bin doch nicht blöd
Mein Alder sagt ich wär plietsch
Dann drück ich ein Bier, eins, zwei oder vier
Schöne Aussicht, da bleib ich doch hier

Leck mich wie der Sommer (oh oh oh)
Lass doch in Hamburg Sommer sei(e)n
Leck mich wie der Sommer (oh oh oh)
Lass bitte in Hamburg die Sonne scheinen

Ja das war wohl nix
Mit tote Hose
Also zieh ich weiter mit'm Pils in der Dose
Ab in Stadtpark noch schnell auf die Tanke
Vier Desperados, einmal Pommes Schranke
Abends aufm Kiez exspar und ins Lehmitz
Geht sonst immer was ab
Doch heut abend geht da nichts
Da drüben im Rosch seh ich die alte am Tresen
Is doch die von letzter Nacht gewesen

[Refrain]
2x

Komm mit mir aufs Land,
denn hier wird Behrensen gebrannt!
Trinkst du ein Appelkorn mit mir?
Na dann nimm noch vier und bleib gleich hier!
Komm mit mir aufs land,
denn hier wird Behrensen gebrannt!
Trinkst du ein Appelkorn mit mir, das sag ich dir:
Dann fahr ich los und hol noch n Bier!

[Refrain]
2 x

Leck mich wie der Sommer (oh oh oh)
Lass doch in Hamburg Sommer sei(e)n
Leck mich wie der Sommer (oh oh oh)
Lass es im Winter wieder schneien!

Leck mich wie der Sommer (oh oh oh)
Lass bloß die Alte nicht so schreien
Leck mich wie der Sommer (oh oh oh)
Lass mich am morgen nicht so speien
Ist dieser Songtext korrekt?

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de