Leonard Bernstein

Leonard Bernstein Damals warst du still Lyrics

Beitragende Benutzer

Transkription
 
+5
ks5378
Lyrics hinzugefügt

Damals warst du still Songtext

Schiebst dein lächeln spazieren
Von Tür zu Tür
Mal kühl und mal wach
Ich kapier dich nicht
Dein stolz und deinen Mut trägst du zur schau
Irgendwie und klar doch wunderbar

Damals warst du still als ich am Boden lag
Damals warst du still in meinem Arm
Du zähltest deine Stunde
Schworst dir deinen Schwur
Immer ein bisschen mehr

Deine Unglaublichkeit
Bringst zu tränen jedes Herz
Mal hier mal da
In deinem Reich
Bist doch fett inszeniert
Spielst einen Film
Sonderbar doch wunderbar

Damals warst du still als ich am Boden lag
Damals warst du still in meinem Arm
Du zähltest deine Stunde
Schworst dir deinen Schwur
Immer ein bisschen mehr

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de