Kyra

Kyra Untreu Lyrics

Untreu Songtext

Dies ist die Geschichte meines Lebens
das richtige Vergeben
denn irrgendwas hindert mich daran
Sorgen stapeln sich in der Seele
weil alles soweit zu sein scheint
da liegt auch meine Anwesenheit

Es ist mehr als nur einmal
es ist mehr als eine Affaire
der Grund weshalb der Himmel blau ist
und sich denn noch Wolken bilden
weil ich wieder gegangen bin
so ähnlich kann er es einfach nicht fassen

und ich weiß das er weiß
das ich untreu bin
und es töten ihn
zuwissen das ich
mit einem anderen glücklich bin
ich seh sterben

Ich mach das nicht mehr mit Nein
ich möchte nicht der Grund
für seinen Tod sein
und immer wenn ich dieses Haus verlass
seh ich ihn in diesen sonnigen Hass
ich bin ahnungslos
wen soll ich meine Liebe nur geben
ich möchte auf keinen fall sein Leben neben
ich möchte kein....Mörder sein...

Warum spielst du mit mir
warum spielst du mit meinen Gefühlen
warum spühr ich Hass
wenn ich dich berühre
Frage dich wohin du gehst
obwohl ich die Antwort schon weiß
und es ist ne kalte Liebe
weil du kein Vertrauen zeigst
spiel dein doppeltes Spiel
du hast nichts zu verliern
du hast doppeltes ziel
und ich muss aufhörn dich zu lieben
es ist nicht leicht
und sowas schafft man nicht
wie wahr die Nacht
habt ihr drüber nach gedacht
was ich für ein Fehler mach
dir geht es gut und zwar
wenn du grad bei ihm bist
dir geht es gut und zwar
wenn du in seinen Armen liegst

und ich weiß das er weiß
das ich untreu bin
und es töten ihn
zuwissen das ich
mit einem anderen glücklich bin
ohh ich seh sterben

Ich mach das nicht mehr mit Nein
ich möchte nicht der Grund
für seinen Tod sein
und immer wenn ich dieses Haus verlass
seh ich ihn in diesen sonnigen Hass
ich bin ahnungslos
wen soll ich meine Liebe nur geben
ich möchte auf keinen fall sein Leben neben
ich möchte kein....Mörder sein...

Liebe ist immer treue
soll ich ihn etwa eine
Pistole an seinen kopf halten
es so überwinden...nein
ich mach das nicht mehr mit..yeaar
ohh ich mach das nicht mehr mit...yeaar
ICH MACH DAS NICHT MEHR MIT!!

Ich mach das nicht mehr mit Nein
ich möchte nicht der Grund
für seinen Tod sein
und immer wenn ich dieses Haus verlass
seh ich ihn in diesen sonnigen Hass
ich bin ahnungslos
wen soll ich meine Liebe nur geben
ich möchte auf keinen fall sein Leben neben
ich möchte kein....Mörder sein...

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de