Karat

Karat Über Sieben Brücken Lyrics

Übersicht

Über Über Sieben Brücken

Wann wurde der Song veröffentlicht?

Über sieben Brücken musst du gehen ist ein von der DDR-Rockband 1978 veröffentlichtes Lied. Es gehört zu den bekanntesten deutschen Liedern der jüngeren Vergangenheit.

Auf welchem Album?

Über sieben Brücken

Wie erfolgreich war der Song?

Karat trat 1978 beim internationalen Schlagerfestival in Dresden auf und gewann mit dem Titel den Grand Prix. Eine Single wurde gepresst und das Lied landete in der DDR Jahreschart auf dem zweiten Platz. Von dem Album wurden in den folgenden Jahren 800.000 Exemplare verkauft.

1980 hörte Peter Maffay das Lied bei einem Konzert von Karat in Wiesbaden und bat die Band um Erlaubnis das Lied nachspielen zu dürfen. Maffay arrangierte daraufhin eine neue Version von dem Lied dessen Erfolg den von Karat noch übertraf (2 Millionen verkaufte Singles) so dass heute noch viele Menschen glauben das Original wäre von Peter Maffay.

Das Lied wurde noch von weiteren sehr bekannten Künstlern neu arrangiert z.B. von Vicky Leandros, Dieter Thomas Kuhn, Max Raabe & Palast Orchester, Erkan Aki & Xavier Naidoo, Drafi Deutscher uvm..

Erklärung: Wovon handelt der Song?

Das Lied geht auf eine 1975 von Helmut Richter geschriebene gleichnamige Liebesgeschichte zurück, die von der unglücklichen Beziehung zwischen einem Polen und einer Deutschen handelt. Gegen Ende der Geschichte reflektiert die Protagonistin Gitta innerlich immer wieder die Verszeilen „Über sieben Brücken musst du gehn“, die ihren Kummer, aber auch ihre Hoffnung und Zuversicht ausdrückt.

Beitragende Benutzer

 
+2
Perainor
Lyrics korrigiert
 
+5
Perainor
Lyrics Beschreibung

Über Sieben Brücken Songtext

Manchmal geh ich meine Straße ohne Blick,
Manchmal wünsch' ich mir mein Schaukelpferd zurück,
Manchmal bin ich ohne Rast und Ruh,
Manchmal schließ' ich alle Türen nach mir zu,
Manchmal ist mir kalt und manchmal heiß,
Manchmal weiß ich nicht mehr, was ich weiß,
Manchmal bin ich schon am Morgen müd,
Und dann such ich Trost in einem Lied

[Refrain]
Über sieben Brücken musst du geh'n,
Sieben dunkle Jahre überstehn
Sieben mal wirst du die Asche sein,
Aber einmal auch der helle Schein

Manchmal scheint die Uhr des Leben stillzustehn,
Manchmal scheint man immer nur im Kreis zu gehen,
Manchmal ist man wie von Fernweh krank,
Manchmal sitzt man still auf einer Bank
Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
Manchmal meint man, dass der Glücksstern fällt,
Manchmal nimmt man, wo man lieber gibt,
Manchmal hasst man das, was man doch liebt

[2x Refrain]
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar

3 Kommentare zu Über Sieben Brücken

  1. von lalala am 06.11.2013, 14:11
    Ganz gut aber einige Fehler.
  2. von anonim am 15.10.2013, 13:10
    über sieben brücken ist einfach cool
  3. von Meike am 19.06.2013, 21:06
    Lol gut aber mit Feldern
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de