Ireen Sheer

Ireen Sheer Feuer Lyrics

Feuer Songtext

Ich laß mich nie von den Männer dressier'n
Hab' ich geschworen
Was sie auch reden, es macht mich nicht heiß
Ich laß sie schmoren
Doch da kam einer, der sagte mir dann:
Willst Du denn leben als "Rühr-mich-nicht-an"
Denkst Du denn nie daran
Feuer, Feuer
Brennt nicht nur im Kamin
Feuer, Feuer
Brennt doch auch in mir drin
Und es wird heißer und heißer durch Deine Liebe
Feuer, Feuer
Dem kann keiner entflieh'n
Feuer, Feuer
Gibt dem Leben erst Sinn
Lauf' nicht davon, wenn Du fühlst es ist da
Du bist gar nicht in Gefahr

Wenn ich mir heut' auch die Finger verbrenn
Es tut mir gar nicht leid
Ist Treue gefährlich ich denke daran
Mal bei Gelegenheit
Heut' will ich's wissen, es ist sonderbar
Morgen werd' ich nicht mehr sein wie ich war
Und das machst Du mir klar

Feuer, Feuer
Brennt nicht nur im Kamin
Feuer, Feuer
Brennt doch auch in mir drin
Und es wird heißer und heißer durch Deine Liebe
Feuer, Feuer
Dem kann keiner entflieh'n
Feuer, Feuer
Gibt dem Leben erst Sinn
Lauf' nicht davon, wenn Du fühlst es ist da
Du bist gar nicht in Gefahr

Feuer, Feuer
Dem kann keiner entflieh'n
Feuer, Feuer
Gibt dem Leben erst Sinn
Lauf' nicht davon, wenn Du fühlst es ist da
Du bist gar nicht in Gefahr.

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de