Indira Radic

Indira Radic Lyrics

Die bosnisch-serbische Turbo-Folk-Sängerin Indira Radić ist am 14. Juni 1966 in Banja Luka geboren worden. Zwischen Prnjavor, Doboj und Banja Luka ist sie in Dragalovci aufgewachsen. In Zagreb machte Radić zunächst eine Ausbildung zur Krankenschwester. Sie veröffentlichte 1992 das erstes professionelles Album „Nagrada i kazna“ mit dem Hit „Srpkinja je mene majka rodila“. Auf dem gesamten Westbalkan, Slowenien und Bulgarien ist sie äußerst erfolgreich. oft werden ihre auf Serbisch gesungenen Lieder auf Mazedonisch, Bulgarisch und Slowenisch von dortigen Stars gecovert. Zunächst war die bosnische Serbin in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens vor allem in Serbien und Montenegro erfolgreich, doch durch ihre Duette mit Alen Islamović wurde sie auch in Bosnien und Herzegowina populär.
Mit dem Duett Lopov (mit Islamović) veränderte sie ihren bislang eher volkstümlichen Musikstil und bringt seither Pop- und Dancerhythmen mit ein. Seit 2004 veranstaltet sie auch vermehrt Konzerte in Kroatien und etablierte sich auf dem dortigen Markt ohne größere massenmediale Kontroversen auszulösen.

Links zu Indira Radic
© 2000-2014 www.golyr.de