Ina Müller

Ina Müller Dumm kickt gut Lyrics

Übersicht

Dumm kickt gut Songtext

Der Typ, der heute Morgen mein Taxi fuhr,
sacht er will noch studiern, denn er hat Abitur
entweder griechisch oder Altgermanistik
ich denk: mir doch egal wenn ich am Ende meinen Zug krieg.

Ich sitzt im Cafe und würd so gern was trinken,
doch bevor ich das darf muss ich hundert Mal winken.
Als ich den Kellner frag, warum das so ist,
sagt er, woher soll ich das wissen, ich bin eigentlich Jurist.

Ich bin umgeben von Intellektuellen,
die immer versuchen sich dumm zu stellen.
Wo sind die einfachen Männer hin,
die schlichten Gemüter mit dem kräftigen Kinn,
etwas unterbelichtet, aber cool und so nett,
die nicht ganz so helle sind, aber echt gut im Bett.
Spielen die wirklich, spielen die wirklich, spielen die wirklich alle Fußball?
Spielen die wirklich, spielen die wirklich, spielen die wirklich alle Fußball?

Mein Nachbar sacht er muss zur Psychotherapie.
er ist im Mutterschaftsurlaub und das Geld verdient sie,
da muss er lernen mit kleinen Panzern zu spielen
und beim Pinkeln im Stehen in die Mitte zu zielen.
Er steht im Flur und heult sacht Schuld wär sein Vater,
wenn er sich aufführt wie der gibt’s mit den Frauen nur Theater.
Die stehen jetzt nur noch auf so Typen wie Beckham,
die sich die Nägel lackieren und sich die Haare so hochkämmen.
Ich bin umgeben von Metrosexuellen, die sich mit ihrem Mannsein quälen.

2 x : Wo sind die einfachen Männer hin,
die schlichten Gemüter mit dem kräftigen Kinn,
etwas unterbelichtet, aber cool und so nett,
die nicht ganz so helle sind, aber echt gut im Bett.
Spielen die wirklich, spielen die wirklich, spielen die wirklich alle Fußball?
Spielen die wirklich, spielen die wirklich, spielen die wirklich alle Fußball?
Ist dieser Songtext korrekt?

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de