Ina Deter

Ina Deter Und die Luft atmet uns schwer Lyrics

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+5
terrible_child
Lyrics hinzugefügt

Und die Luft atmet uns schwer Songtext

Und die Luft atmet uns schwer

Das kann bestimmt kein Zufall sein
wenn die Träume sich vom Klang
deines Namens befreien
Das kann bestimmt kein Zufall sein
wenn mein Lachen nicht mehr klingt
weil die Tränen eingetrocknet sind
Und ich komme dir
ein Stück entgegen
Nur die Haut
fühlt sich nicht mehr klatschnass an
Weil ich nicht mehr an dir klebe
spüre ich wie der Regen
mich erwärmt und von dir lösen kann
mich erwärmt und von dir lösen kann
Das kann bestimmt kein Zufall sein
wenn die Träume sich vom Klang
deines Namens befreien
Das kann bestimmt kein Zufall sein
wenn mein Lachen nicht mehr klingt
weil die Tränen eingetrocknet sind
Wenn ich deine Worte spüre
packe ich die Gedanken wieder ein
und die Luft atmet uns schwer
Seit ich weiß
wie tief die Hoffnungen
mit dir ertranken
Glaube ich an deine Rettung
fast nicht mehr
Glaube ich an deine Rettung
fast nicht mehr
Das kann bestimmt kein Zufall sein
wenn die Träume sich vom Klang
deines Namens befreien
Das kann bestimmt kein Zufall sein
wenn mein Lachen nicht mehr klingt
weil die Tränen eingetrocknet sind
Ist dieser Songtext korrekt?

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de