Howard Carpendale

Howard Carpendale Ohne Liebe Lyrics

Beitragende Benutzer

 
+5
tiffi0-1
Lyrics hinzugefügt

Ohne Liebe Songtext

Ohne Liebe
Howard Carpendale: „Die Story (3) 1975-1977“

Ohne Liebe, ohne Liebe, ohne Liebe ist alles ohne Sinn.
Ohne Liebe, ohne Liebe, ohne Liebe lebst du nur vor dich hin.

Im Kohlenpott wuchs er heran als armer Leute Kind. ohne Liebe
Nach Schwefel stank die Luft. Nur selten drehte sich der Wind. ohne Liebe
Mit 14 war sein Stammlokal das Polizeirevier. ohne Liebe
Mit 17 haute er dann ab. Es hielt ihn nichts mehr hier.

Ohne Liebe, ohne Liebe, ohne Liebe ist alles ohne Sinn.

Die Stadt, in die es ihn verschlug war wie ein Labyrinth. ohne Liebe
Ein Mädchen nahm ihn mit. Was wusste er wie Mädchen sind. ohne Liebe
Zum ersten Mal im Leben fühlte er sich ganz zu Haus. ohne Liebe
Doch die Geschichte ging für ihn dann doch anders aus.

Ohne Liebe, ohne Liebe, ohne Liebe ist alles ohne Sinn.

Eines Tages sagte sie: „Raus mit dir! Ein andrer Mann ist da!“
Sie lachte. Da schlug er zu ! Und es geschah.

Ohne Liebe, ohne Liebe, ohne Liebe ist alles ohne Sinn.
Ohne Liebe, ohne Liebe, ohne Liebe lebst du nur vor dich hin.
Ohne Liebe, ohne Liebe, ohne Liebe ist alles ohne Sinn.
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de