Biografie

Der deutsche Schlagersänger und Sänger deutscher Volkslieder Heino wurde am 13. Dezember 1938 in Düsseldorf-Oberbilk als Heinz Georg Kramm geboren. Mit dem Trio OK Singers trat er 1961 erstmals auf, mit mäßigem Erfolg. Von dem bekannten Schlagerstar Karl-Heinz Schwab wurde er 1965 auf einer Modenschau entdeckt, der ihn anschließend 20 Jahre produzierte. Mehr als 100.000 Mal wurde gleich seine erste Platte, „Jenseits des Tales“, verkauft. 1967 erschien sein erste Album und daraufhin folgten zahlreiche weitere Hits – unter Mitwirkung des Songschreibers Erich Becht und des Texters Wolfgang Neukirchner („Adolf von Kleebsattel“) – und viele Fernsehauftritte, unter anderem in der ZDF-Hitparade und in der Starparade.
Heino

Heino

© 2000-2017 www.golyr.de