Fredl Fesl

Fredl Fesl Ja so warn's die alten Rittersleut Lyrics

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+5
Habibi
Lyrics hinzugefügt

Ja so warn's die alten Rittersleut Songtext

CHORUS
Ja so warn's, ja so warn's, ja so warn's
Ja so warn's, ja so warn's, ja die alten Rittersleut
Ja so warn's, ja so warn's
Ja so warn's, ja so warn's die alten Rittersleut

Ging ein Ritter mal auf Reisen, legte er seine Frau in Eisen
Doch sein Knappe Friederich hatte einen Dieterich.

CHORUS

Und der Ritter Alexander rutscht mal übers Stiegenglander
Unten stand ein Nagel vor, seitdem singt er im Knabenchor.

CHORUS

Und der Ritter Dawidudl hat ein morzdrum langes Schwert,
und wenn es ihm beim Reiten stört, setzt er sich verkehrt auf's Pferd.

CHORUS

Bei einem Kreuzzug hat Ritter Franze, glaubt mirs Leud mit seiner Lanze, in einem Harem in einer Nacht, 15 ledige Kinder gemacht.

CHORUS

Und die Rittersfrau Johanna, war von einem Neger Schwanger, ihr war es wurscht, ob Schwarz oder Weiß, die Hauptsach isch, es ischt koin Preus.

CHORUS

Auf dem alten Schloss dadroben, hams gar manche Nummer gschobn
Und das Ritterfräulein Emma, isch gar nemma zum austeha kemma.

CHORUS

Und das Ritterfräulein Hilde, mein Gott nochamol war des a Wilde
Anstatt die Bruckn runter'zlassen, hats die Ritter drüber'glassen.

CHORUS

Und der Ritter Kunigul, harrgott nochamol war der Deifel schwul,
der hat sich hinten an Draht neibaut, damit abundzu der Blitz 'eihaut.

CHORUS

Und der Ritter Franz von Stein, schlief des Nachts im Scheißhaus ein
da kam die alte Frau vom Kunzn, und sagt "geh aussa", lass mi a mal brunzn.

CHORUS

Wollt ein Ritter einmal schnackseln, musste er aus der Rüstung krackseln, dabei war ihm seine Lust verdorben, drum sind sie jetzt auch ausgestorben.

Ja so warn's, ja so warn's, ja so warn's, ja so warn's
Die alten Rittersleut

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de