Freddy Quinn

Freddy Quinn Seemann laß das Träumen Lyrics

Übersicht

Seemann laß das Träumen Songtext

Seemann, laß das Träumen,
Denk? nicht an zuhaus.
Seemann, Wind und Wellen,
Rufen dich hinaus:

Deine Heimat ist das Meer,
Deine Freunde sind die Sterne,
Deine Liebe ist dein Schiff,
Deine Sehnsucht ist die Ferne

-------------------

Seemann, laß das Träumen,
Denk nicht, an zuhaus.
Seemann, Wind und Wellen,
Rufen auch mich hinaus:

Meine Heimat ist das Meer,
Meine Freunde sind die Sterne,
Über Rio und Shanghai,
Über Bali und Hawaii.
Meine Liebe ist mein Schiff,
Meine Sehnsucht ist die Ferne
Und nur ihnen bleib ich treu
Ein Leben lang

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de