Edo Zanki

Edo Zanki Am Rand Der Stadt Lyrics

Übersicht

Am Rand Der Stadt Songtext

Eins und eins und eins macht drei
wirf Dein Geld in ?nen Hut und Du bist frei
jeder kennt das alte Spiel
man schaut nicht mal zurück
Keiner fährt bei uns umsonst
und keiner kriegt hier was geschenkt
mancher bricht dabei sein Kreuz
und mancher macht sein Glück

Doch oh, wenn ich in Deine Augen schau
oh, Du fühlst Dich elend und verbraucht

Komm mit mir
gib Dich nicht auf
hier ist immer ein Platz für Dich
wenn Du Hilfe brauchst
komm mit mir
wenn man Freunde hat
lernt man wieder von neuem leben
hier am Rand der Stadt

Wo sind unsre Träume hin
eingetauscht für falsche Perlen
diese Welt macht keinen Sinn
wenn Liebe nicht mehr lohnt

Mancher spielt das Spiel verkehrt
mancher kriegt bloß ?n schlechtes Blatt
manchen kümmern keine Regeln
weil er ein Ass im Armel hat
doch oh, was ist mit Dir mein Freund passiert
oh, zerzaust vom Leben und der Gier

Komm mit mir
gib Dich nicht auf
hier ist immer ein Platz für Dich
wenn Du Hilfe brauchst
komm mit mir
wenn man Freunde hat
lernt man wieder von neuem leben
hier am Rand der Stadt
Ist dieser Songtext korrekt?

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de