Dream Theater

Dream Theater Scenes From A Memory (Complete) Übersetzung

Scenes From A Memory (Complete) deutsche Übersetzung

Metropolis Pt. 2: Scenes From A Memory


Akt I:


Szene Eins:


I - Regression

Hypnotiseur:
"Schliess deine Augen und beginne dich zu entspannen. Nimm einen tiefen Atemzug und lass es langsam raus. Konzentriere dich auf deine Atmung. Mit jedem Atemzug wirst du entspannter. Stell dir ein helles klares Licht über dir vor, fokusiere das Licht, wie es durch deinen Köper strömt. Erlaube dir selbst wegzutreten, um in einen immer entspannteren Status deines Verstandes zu fallen. Nun, wenn ich zurückzähle, von 10 nach 1, wirst du dich noch friedlicher fühlen und entspannt. Zehn. Neun. Acht. Sieben. Sechs. Du wirst einen sichern Platz betreten, wo dich nichts verletzen kann. Fünf. Vier. Drei. Zwei. Wenn du irgendwann zurückkommen willst ist alles, was du tun musst, deine Augen zu öffnen. Eins."

Nicholas:
Sicher im Licht, das mich umgibt
Frei von Angst und Schmerzen
Mein unterbewusster Geist
Beginnt durch die Zeit zu drehen
Um die Vergangenheit ein weiteres mal aufzusuchen.

Nichts scheint real
Ich beginne mich zu fühlen
Verloren im Nebel eines Traumes

Und wie ich näher gezogen werde
Erscheint das Bild klarer
Als ob ich mein Leben auf einem Bildschirm sehe

Hallo Victoria, sehr erfreut dich zu sehnen
Meine Freundin

Szene Zwei:
I - Overture 1928

II - Strange Déja-Vue

Nicholas:
Unterbewusstes komisches Gefühl
Unbewusstes Entspannen
Was für ein angenehmer Albtraum
Und ich kann es nicht erwarten wieder dahin zu gehen

Jedesmal wenn ich meine Augen schliesse
Ist da eine weitere lebhafte Überraschung
Ein anderes ganzes Leben wartet
Unbeendete Kapitel, vergängliche

Näher jetzt ? langsam kommt es in Sicht
Ich kam an ? blendender Sonnenschein schien durch

Da ist ein Haus zu dem ich gezogen werde
Gewohnte Einstellungen, nichts neues
Da ist ein Weg der hinauf führt
Mit einer quälenden Kälte in der Luft

Da ist ein Raum ganz oben an den Treppen
Jede Nacht werde ich da hoch gezogen
Da ist ein Mädchen im Spiegel
Ihr Gesicht wird klarer

Junges Kind, willst du mir nicht sagen wieso ich hier bin?
In ihren Augen ? fühle ich eine Geschichte die nie erzählt wurde
Hinter der Maske ? löst sich etwas raus
Zu ihrer Seele

Victoria:
Heute Nacht habe ich danach gesucht
Ein Gefühl das tief in mir ist
Heute Nacht habe ich danach gesucht
Den einen den niemand kennt
Bei dem Versuch loszubrechen

Ich kann mir einfach nicht helfen
Ich fühle mich als ob ich aus meinem Kopf steige
Es reisst mein Herz entzwei
Ich bin nicht diejenige die der Sleeper zu kennen glaubt

Nicholas:
Wieder zurück auf meinen Füssen
Die Augen auf zur realen Welt
Die Hauptstadt umgibt mich
Der Spiegel zerrüttelte das Mädchen

Warum ist dieses andere Leben
Jeden Tag auf der Jagd nach mir
Ich würde auf die andere Seite durchbrechen
Wenn ich nur den Weg finden würde

Etwas ist schrecklich vertraut
Die Gefühle sind so schwer zu erschüttern
Könnte ich in dieser anderen Welt gelebt haben
Ist es eine Verbindung, die zu machen ich bestimmt bin?

Ich suche noch immer doch weiss ich nicht wonach
Den fehlenden Schlüssel um die Tür zu meinem Verstand zu öffnen

Heute suche ich danach
Ein Gefühl das nicht verschwinden will
Heute suche ich danach
Der einzige den ich kenne
Versuche loszubrechen

Ich kann mir einfach nicht helfen
Ich fühle mich als ob ich aus meinem Kopf steige
Es reist mein Herz entzwei
Ich bin nicht derjenige denn zu kennen ich immer glaubte

Ich kann mir einfach nicht helfen
Ich fühle mich als ob ich aus meinem Kopf steige
Unheimlich fremdes Deja-Vu
Aber es ist mir egal, ich hoffe dass ich die Wahrheit finden werde


Szene Drei:


I - Through My Words

Nicholas:
Alles was deine Augen jemals gesehen haben
Alles was du jemals gehört hast
Ist in mein Gedächtnis geätzt
Ich spreche durch meine Worte

Alles was ich mit mir nehme
Ist alles was du zurückgelassen hast
Wir teilen uns eine Ewigkeit
Leben in zwei Sinnen
Verbunden durch einen endlosen Faden
Unmöglich zu zerstören

II - Fatal Tragedy

Nicholas:
Alleine die letzte Nacht
Ich fühle mich so komisch
Ich muss sie finden
Alle Antworten auf meine Träume

Wenn ich in der Nacht schlafe
Höre ich schreie
Was bedeutet das?

Ich schloss die Tür und zog in ein anderes Haus
Ich traf eine älteren Mann, er schien allein zu sein
Ich fühlte dass ich ihm trauen konnte
Er sprach mit mir in dieser Nacht

?Bursche, wusstest du dass hier ein Mädchen getötet wurde??
?Über diese fatale Tragödie wurde jahrelang gesprochen?
Vicoria ist für immer gegangen
Nur die Erinnerungen bleiben da
Sie verschied
Sie war so jung
Ohne Liebe
Ohne Wahrheit
Gibt es kein Umkehren

Ohne Vertrauen
Ohne Hoffnung
Gibt es kein Sinnesfrieden

So ging die Nacht dahin
Ich begann meinen Weg zu finden
Ich erfuhr über die Tragödie
Ein Rätsel auch noch heute

Ich versuchte mehr Antworten zu bekommen
Doch er sagte ?Du bist auf dich gestellt?
Dann drehte er sich um und liess mich allein
Als ich das alleine stand
Sagte er: ?Du wirst die Wahrheit finden
Wenn sich dir deine zukünftigen Tage auslegen?

Ohne Liebe
Ohne Wahrheit
Gibt es kein Umkehren

Ohne Vertrauen
Ohne Hoffnung
Gibt es kein Sinnesfrieden

Hypnotiseur:
?Nun ist es Zeit um zu sehen wie du gestorben bist. Erinnere dich daran, dass der Tod nicht das Ende ist sondern nur eine Überleitung?


Szene Vier:


I - Beyond This Life

Schlagzeile: ?Mord, junges Mädchen getötet
Verzweifeltes Feuregefecht bei den Echo's Hill
Schrecklicher Ausgang, Mörder starb
Augenscheinlich Selbstmord

Ein Augenzeuge hörte ein erschreckendes Geräusch
Er rannte um eine tote Frau
Am Boden liegend zu finden

Bei ihr war ein Mann
Nervös, die Hand zitterte
Der Zeuge sagt, er hätte versucht zu helfen
Doch er richtete die Waffe auf sich selbst

Sein Körper fiel über das arme junge Mädchen
Nachdem er vergeblich schrie
Der Zeuge rannte um Unterstützung zu rufen
Ein trauriges Ende einer zerstörten Liebesaffäre

Unsere Taten sind weit gereist
Was wir waren ist was wir sind

Unsere Taten sind weit gereist
Was wir waren ist was wir sind

Sie wollte Liebe für immer
Doch er hatte einen andere Plan
Er verfiel in einen bösen Weg
Sie musste ihn runterlassen
Sie sagte: ?Ich kann keinen launischen Mann lieben?

Sie hätte vielleicht einen Weg gefunden ihm zu verzeihen
Wenn er nur versucht hätte, sich zu ändern
War ihr fatales Treffen vorarrangiert?

Fand ein brutaler Kampf statt?
Da war jedes Zeichen dass darauf hindeutete
Der Zeuge fand ein Messer am Boden
War das Opfer sich nicht bewusst?
Sie fuhren fort mit untersuchen
Sie fanden eine Notiz in der Tasche des Mörders
Es hätte ein Abschiedsbrief sein können
Vielleicht hatte er ihre Liebe verloren

Ich fühle dass nur noch etwas zu tun übrig ist
Ich würde mir lieber mein Leben früher nehmen
Als damit zu leben, dich zu verlieren


Unsere Taten sind weit gereist
Was wir waren ist was wir sind

Unsere Taten sind weit gereist
Was wir waren ist was wir sind

Alles was wir dieses Mal lernen
(Was wir waren ist was wir sind)
Wird jenseits dieses Lebens getragen

Alles was wir dieses Mal lernen
(Was wir waren ist was wir sind)
Wird jenseits dieses Lebens getragen

Unsere Taten sind weit gereist
Was wir waren ist was wir sind

Unsere Taten sind weit gereist
Was wir waren ist was wir sind

Alles was wir dieses Mal lernen
(Was wir waren ist was wir sind)
Wird jenseits dieses Lebens getragen

Alles was wir dieses Mal lernen
(Was wir waren ist was wir sind)
Wird jenseits dieses Lebens getragen


Szene Fünf


I - Through Her Eyes

Nicholas:
Sie hatte niemals wirklich eine Chance
In dieser schicksalsträchtigen monderleuchteten Nacht
Geopfert ohne Kampf
Ein Opfer ihrere Gegebenheiten

Nun da es mir bewusst wird
Und ich diese Tragödie aufdecke
Eine Traurigkeit wächst in mir
Es scheint alles so unfair

Ich lerne alles über mein Leben
In dem ich durch ihre Augen schaue

Gerade hinter den Toren des Friedhofes
Wo das Gras überwachsen ist
Sah ich die Worte auf ihrem Stein
Ich fühlte mich als ob ich ersticken würde

In geliebter Erinnnerung an unser Kind
So unschuldig, die Augen weit offen
Ich fühlte mich so leer als ich weinte
Als ob ein Teil von mir gestorben wäre

Ich lerne alles über mein Leben
In dem ich durch ihre Augen schaue

Und als ihr Bildnis
Durch meinen Kopf wanderte
Weinte ich wie ein Baby
Als ich wach im Bett lag

Und ich weiss wie es ist
Jemanden Gelibeten zu verlieren
Und es fühlt sich genau gleich an

Ihr war keine Chance gegeben
Verzweiflung hat ihr die Stimme genommen
Mir ist im Leben so viel mehr gegeben
Ich habe einen Sohn, ich habe eine Ehefrau

Ich musste ein letztes Mal leiden
Um mich für sie zu bekümmern und Auf Wiedersehen zu sagen
Befreie die Qual meiner Vergangenheit
Um herauszufinden wer ich schlussendlich bin

Die Tür hat sich weit geöffnet
Ich drehe mich mit den Gezeiten
Durch ihre Augen sehend



Akt II:



Szene Sechs:


I - Home

The Sleeper:
Scheine ? See aus Feuer
Linien bringen mich höher
Von meinem Verstand sickert Verlangen

Diese Scharade auslebend
Es führt mich zu nichts
Ich kann diese Scharade nicht abschütteln
Das kalte Blut der Stadt ruft mich nach Hause
Nach Hause ist wo ich hin will
Zurück nach Hause ist wo ich hingehöre

Die Stadt ? sie ruft mir zu
Dekadente Szenen aus meinem Gedächtnis
Sorgen ? Ewigkeit
Meine Dämonen kommen um mich zu ertränken

Hilfe ? ich falle, ich krieche
Ich kann nich von diesem Gelege wegbleiben
Kann sie nicht haben, diese Gewohnheit
Sie ruft mich zurück zu mir nach Hause

The Miracle:
Ich erninnere mich an das erste Mal als sie zu mir kam
Goss ihre Seele die ganze Nacht lang aus und weinte

Ich erinnere mich wie mir gesagt wurde, es entstehe eine neue Liebe
Für jeden der gestorben sei

Ich dachte niemals dass ich
Dieses Leben weiterführen könne
Aber ich kann mir selbst nicht wiederstehen
Ganz egal wie stark ich es versuche

Ihre anderen Leben zu leben
Bringt sie nirgendwo hin
Ich werde sie zur Frau machen
Ihre süsse Versuchung ruft mich nach Hause
Nach Hause ist wo ich hin will
Zurück nach Hause ist wo sie hingehört

Ihre Extase bedeutet mir so viel
Sogar mein eignes Blut betrügene ich
Victoria beobachtet mich und lacht gedankenvoll
Sie nimmt mich zu meinem Zuhause

Hilfe ? er ist mein Bruder, aber ich liebe sie
Ich kann nicht von ihren Berührungen fernbleiben
Betrug, Schimpf
Es ruft mich zurück nach Hause

Nicholas:
Ihre Geschichte ? sie enthält den Schlüssel
Um Träume aus meiner Erinnerung zu entschlüsseln
Dieses Rätsel zu lösen
Ist alles was Teil von mir ist

Hilfe ? Regression, Besessenheit
Ich kann nicht von ihren Berührungen fernbleiben
Hinterlässt keinen Zweifel um herauszufinden
Es ruft mich zurück nach Hause


II - The Dance Of Eternity


Szene Sieben


I - One Last Time

Nicholas:
Es macht gar keinen Sinn
Dieses tragische Ende
Trotz dieser Beweise
Ist immer noch etwas das fehlt

Ich hörte wie einige der Gerüchte sagten
Der Geschmack von jemandens Gesundheit
Hat Victoria seine Seele verletzt
Bat sie ihn um Lebewohl

Victoria:
Ein letztes Mal
Werden wir heute abliegen
Ein letztes Mal
Bis wir dahinscheiden
Ein letztes Mal
Werden wir heute abliegen
Ein letztes Mal
Wir scheiden langsam dahin

Nicholas:
Hier bin ich in seinem Haus
Es beinhaltet die vielen Hinweise
Für meine Verdächtigungen
Und wie ich nun gerade hier stehe
Zeigt sich mir endlich was ich schon immer gewusst hatte

Zufall; kann ich nicht glauben
Als der Traum meiner Kindheit langsam wahr wird

Sind diese ihre Erinnerungen
Erwacht durch meine Augen
Dieses Haus ist zum Leben zurück erwacht

Eine offene Tür
Ich gehe hindurch
In sein Schlafzimmer

Fühlt sich so kalt an wie draussen
Die Wände verschwinden
Für eine Frau die schreit
Ein Mann für Vergeben plädiert
Seine Worte kann ich nicht hören


II - The Spirit Carries On


Nicholas:
Wo kommen wir her
Wieso sind wir hier
Wo gehen wir hin wenn wir sterben
Was liegt jenseits
Und was lag davor
Ist irgendetwas im Leben sicher

Sie sagen ?Das Leben ist zu kurz?
?Das Hier und das Jetzt?
Und ?Dir ist nur ein Schuss gegeben?
Aber könnte da mehr sein
Habe ich zuvor gelebt
Oder könnte das alles sein was ich habe

Wenn ich morgen sterbe
Es wäre in Ordnung
Weil ich glaube
Dass nachdem wir gegangen sind
Der Geist die Reise fortsetzt

Ich hatte gewöhnlich Angst vorm Sterben
Ich dachte gewöhnlich dass der Tod das Ende sei
Doch das war zuvor
Ich habe keine Angst mehr
Ich weiss dass meine Seele überschreiten wird

Ich mag niemals alle Antworten finden
Ich mag niemals verstehen wieso
Ich mag niemals beweisen
Was ich weiss was wahr ist
Aber ich weiss dass ich es dennoch versuchen muss

Wenn ich morgen sterbe
Es wäre in Ordnung
Weil ich glaube
Dass nachdem wir gegangen sind
Der Geist die Reise fortsetzt

Victoria:
?Geh weiter, sei tapfer
Weine nicht an meinem Grab
Weil ich nicht mehr länger hier bin
Aber bitte lass niemals
Deine Erinnerungen an mich verschwinden?

Nicholas:
Sicher im Licht welches mich umgibt
Frei von Furcht und Schmerz
Mein fragender Verstand
Hat mir geholfen ihn zu finden
Den Sinn in meinem Leben ein weiteres Mal
Victoria existiert
Ich fühle mich endlich
In Frieden mit dem Mädchen aus meinen Träumen
Und nun als ich hier bin
Ist es absolut klar
Ich fand heraus was das alles bedeutete

Wenn ich morgen sterbe
Es wäre in Ordnung
Weil ich glaube
Dass nachdem wir gegangen sind
Der Geist die Reise fortsetzt


Szene Acht:


I - Finally Free

Hypnothiseur
?Du bist ein weiteres Mal umgeben von weissem klarem Licht. Erlaube dem Licht dich weg von deiner Vergangenheit zu führen in dieses Leben. Wenn sich das Licht verteilt wirst du langsam wieder zu Bewusstsein kommen und dich an alles erinnern was du erfahren hast. Wenn ich dir sage du sollst die Augen öffnen wirst du zurück in die Gegenwart kehren, friedlich und erfrischt. Öffne deine Augen, Nicholas.?

The Miracle:
Freitag Nachmittag
Das Blut ist immer noch an meinen Händen
Der Gedanke dass sie mich jetzt verlassen würde
Für diesen undankbaren Mann

Einziger Überlebender
Kein Zeuge für das Verbrechen
Ich muss schnell handeln um es zu verdecken
Ich denke dass noch Zeit übrig ist

Er wird hilflos und verloren erscheinen mit dieser Notiz
Sie werden mir die Worte abkaufen die ich geschrieben habe

?Dieses Gefühl in mir
Endlich habe ich meine Liebe gefunden, ich bin endlich ausgebrochen
Nicht länger entzweigespalten
Ich würde eher mein eigenes Leben nehmen bevor ich dich verliere?


Victoria:
Ich fühle mich gut an diesem Freitag Nachmittag
Ich begegnete Julian
Er sagte wir kämen bald zusammen

Er hatte mein Herz immer gehabt
Ich werde von Miracle ausbrechen
Es ist Zeit für ihn zu gehen

Dieses Gefühl in mir
Endlich habe ich meine Liebe gefunden, ich bin endlich ausgebrochen
Nicht länger entzweigespalten
Er würde seinen Bruder töten wenn er wüsste

Ihre Liebe erneuerte sich
Sie verabredeten sich
Auf einem versteckten Weg
Sie dachten keiner wüsste
Dann kam ein Schuss aus der Nacht

The Sleeper:
Ein letztes Mal
Werden wir heute abliegen
Ein letztes Mal
Bis wir dahinscheiden
Ein letztes Mal
Werden wir heute abliegen
Ein letztes Mal
Wir scheiden dahin

Als ihre Körper still liegen
Und das Ende näher kommt
Geister steigen in die Luft auf
All ihre Fürchte verschwinden, es wird alles klar
Ein erblindendes Licht kommt in Sicht
Eine alte Seele wird durch eine Neue ersetzt
Eine bekannte Stimme erscheint dadurch

Nicholas:
Dieses Gefühl in mir
Endlich habe ich mein Leben gefunden, ich bin endlich frei
Nicht länger entzweigespalten
Ich lernte übe rmein Leben in dem ich durch dich sah

Dieses Gefühl in mir
Endlich habe ich mein Leben gefunden, ich bin endlich frei
Nicht länger entzweigespalten
Ich lebe mein eigenes Leben in dem ich von dir lerne

Wir werden uns widersehen mein Freund, irgendwann, bald


CNN Bericht:
?Nachrichten in London, Frankreich, Russland und Italien haben ihre Hauptstory gelöscht, alle nehmen die Begründung eines Mannes voraus, der als Mitglied der Amerikanischen Oberschicht angesehen war. Wie Sie sich vorstellen können, als der Himmel dunkler wurde, hier über Washington, so ist auch die Stimmung dunkler geworden und die Menschen hier beginnen sich für die Möglichkeit zu resignieren dass sie hier noch eine Tragödie mitverfolgen in einer langen Strecke von Unglücken. Reaktionen von überall, aus Washington und sicher von überall auf der Welt lassen raten...?

Hypnothiseur:
?Mach die Augen auf, Nicholas!?

Nicholas:
"AAAH!"
Ist dieser Songtext korrekt?
Scenes From A Memory (Complete) Lyrics

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de