Draconian

Draconian Daylight misery Lyrics

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+5
LadyDragon
Lyrics hinzugefügt

Daylight misery Songtext

Meines Schatzes beraubt, meines "ja" zum Leben
Mein Seelenfrieden nach dem Ereignis des SOnnenuntergangs
Weg gehe ich, zu deinem trübsinnigen Maskenball
Mein Plündern und meine Worte werden entsetzt

Die Sonne steigt hoch, meine Gefühle, sie sterben
Tageslicht Elend... (lass mich SEIN)

Ein weiterer Tag wird vom Weg abkommen...
Eine weitere Träne in diesem Leben so grau
Wenn du mich je Lächeln gesehen hast
Solltest du wissen dass ich mich innen krank fühle

Oh, Tod, mit dem tiefschwarzen Umhang, ehrfurchtsgebietend
Wie abstrakt deine Rosenernte fällt
Übergeben den Flammen des Leids in süßer Bescheidenheit
Ich distanziere mich von der ewigen Dunkelheit

Kein Gott ist so grausam wie Gott selbst
Es ist Zeit das wahre gesicht zu zeigen
Kein Leben ist so tot wie das Leben selbst
Diese irdischen Gefilde sperren meine Seele ein

Unschuld vergewaltigt im Sonnenaufgang
Und ich sehe zu wie die Schönheit stirbt

Ein weiterer vergewaltigt im Sonnenaufgang
Und ich sehe zu wie die Schönheit stirbt

Ein weiterer Tag wird vom Weg abkommen...
Eine weitere Träne in diesem Leben so grau
Wenn du mich je Lächeln gesehen hast
Solltest du wissen dass ich mich innen krank fühle

Ein weiterer Tag wird vom Weg abkommen...
Eine weitere Träne in diesem Leben so grau
Wenn du mich je Lächeln gesehen hast
Solltest du wissen dass ich mich innen krank fühle
Ist dieser Songtext korrekt?
Daylight misery Übersetzung

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de