Down Below

Down Below Die Letzten Worte Lyrics

Übersicht

Die Letzten Worte Songtext

Ich les die letzten Worte
der Brief in meinen Händen
Ertrink in deinen Gedanken
wie konnte das so enden
Ich les die letzten Worte
und die Frage die mich quält
Wo war ich als es dir schlecht ging
und warum ging es so schnell

~~Refrain~~
Und alles das was bleibt
ist viel zu wenig Zeit
Nur dieses Buch von dir
Und alles das was bleibt
ein Hauch von Ewigkeit
und die Erinnerungen
auf die ich so stolz war
Bitte geh jetzt nicht

Nur ein paar letzte Zeilen
als du noch nicht gewusst hast
dass Wunden niemals heilen
was mir schmerzlich bewusst ist
Ich les zwischen den Zeilen
mit der Frage die mich quält
Wo war ich als es dir schlecht ging
und warum ging das so schnell?

~~Refrain~~
Und alles das was bleibt
ist viel zu wenig Zeit
Nur dieses Buch von dir
Und alles das was bleibt
ein Hauch von Ewigkeit
und die Erinnerungen
auf die ich stolz war
Bitte geh jetzt nicht
Bitte bleib noch hier
Ich lüg für dich
Bitte geh jetzt nicht
Bitte bleib noch hier
Ich geh für dich
Bitte geh jetzt nicht

~~Refrain~~
Und alles das was bleibt
ist viel zu wenig Zeit
Nur dieses Bild von dir
Und alles das was bleibt
ein Hauch von Ewigkeit
und die Erinnerungen
auf die ich stolz war
Bitte geh jetzt nicht
Bitte bleib noch hier
Ich lüg für dich
Bitte geh jetzt nicht
Bitte bleib noch hier
Ich geh für dich
Bitte geh jetzt nicht
Ist dieser Songtext korrekt?

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de