Die Flippers

Die Flippers Abschiedswalzer Lyrics

Übersicht

Abschiedswalzer Songtext

1. Strophe
Vor hundert Jahren in Wien war's g'rade Fruehling
und Marie Antoinette war so jung und wunderschoen.
"Darf ich bitten?", hat er sie gefragt, auf dem Ball der Herzen.
Nur allein in seinen Armen hat sie getanzt.
Doch die Stunden gingen viel zu schnell vorueber
und beim letzten Tanz sagte er zu ihr:

1. Refrain
Abschiedswalzer geh'n in's Herz hinein.
Abschiedswalzer muessen traurig sein.
Noch ein letztes Mal tanz' ich voll Zaertlichkeit
diesen Abschiedswalzer nur mit Dir allein.

2. Strophe
Galant wie ein Kavalier brachte er sie nach Hause.
Ganz zaertlich hat er sie im Mondschein gekuesst.
Doch am Ende waren in ihren Augen Traenen,
weil er fortgeht, wenn der neue Tag beginnt.
Vom Himmel erklangen noch einmal zum Walzer die Geigen
und sie drehten dort im Sternenlicht.

2. Refrain
Abschiedswalzer geh'n in's Herz hinein.
Abschiedswalzer muessen traurig sein.
Noch ein letztes Mal tanz' ich voll Zaertlichkeit
diesen Abschiedswalzer nur mit Dir allein.

3. Refrain
Abschiedswalzer geh'n in's Herz hinein.
Abschiedswalzer muessen traurig sein.
Noch ein letztes Mal tanz' ich voll Zaertlichkeit
diesen Abschiedswalzer nur mit Dir allein.
Diesen Abschiedswalzer nur mit Dir allein.

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de