Creutzfeld & Jacob

Creutzfeld & Jacob Lyrics


Übersicht

Biografie

Creutzfeld & Jakob ist eine deutsche Hip-Hop-Formation aus dem Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Der Bandname ist von der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit abgeleitet. Urspruenglich bestand die Gruppe aus Phillip Dammann und Laki Polichronidis. Als Live DJ und spaeter auch als Produzent einzelner Tracks stiess S. Edler hinzu. Im Jahr 1999 kam Till Groenemeyer, Sohn des Arztes Dietrich Groenemeyer und Neffe von Musiker Herbert Groenemeyer dazu.
Die aus Witten kommende Band erlangte ihren Durchbruch in der Untergrund-Rapszene, insbesondere im Ruhrgebiet, durch die 1999 unter dem Label Put da needle to da records veroeffentlichten Musiksingle Partner Teil 1 + 2, zu der auch ein Musikvideo in den entsprechenden Sendungen der einschlaegigen Musiksender zu sehen war.

Waehrend die Beats zunaechst noch vom STF-Mitglied Fast Forward und Flipstar selbst produziert wurden, kamen im Jahr 2000 fuer das Debuetalbum der Gruppe, Gottes Werk und Creutzfelds Beitrag, Till Tomorrow und DJ Edler hinzu um den Sprechgesang instrumental zu unterlegen. Besonders das Lied Fehdehandschuh (Produziert von Dj Funky Chris), auf dem der damals noch relativ unbekannte Rapper Kool Savas mitwirkte, trug zum Erfolg des Albums bei. So erreichte es Platz 35 in den offiziellen deutschen Albumcharts und verkaufte sich mit ueber 45.000 Kopien aeusserst erfolgreich.

Im Jahr 2003 folgte nach der Trennung vom Label Put da Needle to da Record das zweite Album 2 Mann gegen den Rest, sowie die Single Heut Nacht bei Universal Music. Das Zweitalbum orientierte sich sowohl technisch als auch lyrisch staerker am amerikanischen Hip-Hop. Waehrend das erste Album der Gruppe auch ein kommerzieller Erfolg war, erreichte sein Nachfolger lediglich Platz 81 in der deutschen Longplay-Hitliste und auch der Vertrag mit Universal Music bestand nicht lange. So kam es nach kurzer Zeit zum Bruch mit dem Label nachdem die Bandmitglieder in einem Interview bei Mixery Raw Deluxe gezielt Vorwuerfe gegen die Promotionsarbeit von Universal aeusserten. Kurz danach stieg Till Tomorrow aus. Flipstar gruendete nach der Trennung mit dem Rapper Slick One im Jahr 2005 das Label Selfmade Records. Creutzfeld & Jakob sind noch teilweise aktiv, neben ihrem derzeitigen Berufsleben schaffen sie es dennoch einigen Auftritten im Jahr nachzukommen. Ihr neuestes Werk -Kein schoener Land- gaben sie anlaesslich der Eroeffnungsfeier Kulturhauptstadt Essen am 9. Januar 2010 zum Besten.
© 2000-2014 www.golyr.de