0:00

Beitragende Benutzer

 
+5
rening
Lyrics hinzugefügt
 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Bernd Clüver

Bernd Clüver Der ganz normale Wahnsinn Lyrics

Der ganz normale Wahnsinn Songtext

Das ist der ganz normale Wahnsinn mit dir,
ich will dich immer so wie jetzt und hier.
Und du weißt, ich kann doch gar nichts dafür,
es liegt nur an dir.

Sag doch endlich, dass du mich willst
und zu mir gehörst.
Sag doch endlich, was du so fühlst
und was dich so stört.
Ich will dich verführen,
ganz nah bei dir sein,
deine Wärme spüren,
doch du sagst nein.

Das ist der ganz normale Wahnsinn mit dir,
ich will dich immer so wie jetzt und hier.
Und du weißt, ich kann doch gar nichts dafür,
es liegt nur an dir.

Das ist der ganz normale Wahnsinn mit dir,
auch wenn ich's immer noch nicht ganz kapier?,
Ich will dich immer so wie jetzt und hier,
es liegt nur an dir.

Du weißt lang schon, wie gut das tut,
dann bleib heut Nacht bei mir.
Du weißt, es fehlt nur etwas Mut,
es liegt nur an dir.
Ich will dich verführen,
ganz nah bei dir sein,
deine Wärme spüren,
doch du sagst nein.

Das ist der ganz normale Wahnsinn mit dir,
ich will dich immer so wie jetzt und hier.
Und du weißt, ich kann doch gar nichts dafür,
es liegt nur an dir.

Das ist der ganz normale Wahnsinn mit dir,
auch wenn ich's immer noch nicht ganz kapier,
Ich will dich immer so wie jetzt und hier,
es liegt nur an dir.

Das ist der ganz normale Wahnsinn mit dir,
ich will dich immer so wie jetzt und hier.
Und du weißt, ich kann doch gar nichts dafür,
es liegt nur an dir.
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2017 www.golyr.de