Bata Illic

Bata Illic Marie Collia Lyrics

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+5
rening
Lyrics hinzugefügt

Marie Collia Songtext

Ich hab' Dich immer bis heute verstanden,
und auch geliebt, es ist nicht mehr wie es war.
Ein fremdes Feuer brennt in dir wie ein Fieber,
ich kenn' den Grund nicht, doch ich kenn die Gefahr.

Denn du, Marie Collia,
bist wie ein Teil von mir,
und wenn ich Dich verliere,
dann gebe ich mich selbst verloren.

Wir haben manche schwere Stunde überstanden,
wir haben manchen Traum zusammen geträumt.
Manchmal fühl ich in dir ein ängstLiches Mädchen,
manchmal sah ich in dir den ewigen Freund.

Denn du, Marie Collia,
bist wie ein Teil von mir,
und wenn ich Dich verliere,
dann gebe ich mich selbst verloren.

Denn du Marie Collia,
verstehst die Angst in mir,
und wenn ich Dich verliere,
dann gebe ich mich selbst verloren.

Wir waren glücklich und wieder verzweifelt
Wir standen auf und fingen wieder neu an.
Wie sollte ich nach alledem da glauben,
dass ich nie mehr den Weg zu dir finden kann?

Denn du, Marie Collia,
bist wie ein Teil von mir,
und wenn ich Dich verliere,
dann gebe ich mich selbst verloren.

Denn du Marie Collia,
verstehst die Angst in mir,
und wenn ich Dich verliere,
dann gebe ich mich selbst verloren.

Ich werde kämpfen um Dich wie um mein Leben,
ich wird' versuchen, meine Fehler zu sehn.
Ich habe Dich noch lange nicht aufgegeben,
ich werde alles tun, um Dich zu verstehn.

Denn wenn du gehst,
dann bin ich nur noch ein Schatten,
und meine Wirklichdfkeit ist nur noch ein Schein.
Anstatt zu leben werde ich auf Dich warten,
und im Gedanken immer nur bei dir sein.

Denn du, Marie Collia,
bist wie ein Teil von mir,
und wenn ich Dich verliere,
dann gebe ich mich selbst verloren.

Denn du Marie Collia,
verstehst die Angst in mir,
und wenn ich Dich verliere,
dann gebe ich mich selbst verloren.
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de