Augsburger Puppenkiste

Augsburger Puppenkiste Eine Insel mit zwei Bergen (incl Akkorde) Lyrics

Eine Insel mit zwei Bergen (incl Akkorde) Songtext

Eine Insel mit zwei Bergen


D G D

Eine Insel mit zwei Bergen und im tiefen, weiten Meer.

D7 G
Mit viel Tunnels und Gleisen und 'nem Eisenbahnverkehr.

D
Nun wie mag die Insel heißen, ringsherum ist schöner Strand,

D7 G
jeder sollte einmal reisen in das schöne Lummerland."



Instrumental: Am G D G (kann man gut zu pfeifen, nach jeder Strophe)



D G D

Eine Insel mit zwei Bergen und dem Fernsprechtelefon.

D7 G
Wählt man nur die richtge Nummer, klappt auch die Verbindung schon.

D
"Hallo hier ist falsch verbunden!" "Wollen Sie sich jetzt beschwern?"

D7 G Am G D G
"Nein, warum? Das kann passiern." "Also dann auf Wiederhörn!"



D G D

Eine Insel mit zwei Bergen und dem Fotoatelier,
D7 G

in dem letzten macht man Bilder auf den ersten "dulliö".
D

Diese Breiten, diese Tiefen, diese Höhen sind bekannt.
D7 G Am G D G

Und man spricht von den Motiven auf dem schönen Lummerland.



D G D

Eine Insel mit zwei Bergen und der Laden von Frau Waas:
D7 G

Hustenbonbons, Alleskleber, Regenschirme, Leberkas.
D

Körbe, Hüte, Lampen, Würste, Blumenkohl und Fensterglas.
D7 G Am G D G

Lederhosen, Kuckucksuhren und noch dies und dann noch das
Ist dieser Songtext korrekt?

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de