Anne Haigis

Anne Haigis Irgendwas bleibt Lyrics

Irgendwas bleibt Songtext

Hier führen die Straßen nur gerade aus
Gradewegs aus dieser, aus dieser Stadt hinaus
Will davon nichts hörn
Am liebsten nichts mehr sehn
Doch so schnell steigt keiner aus
Der Geschichte aus

Gar nicht so leihct, das so zu sehn
Nach all den Jahren wieder
Am Anfang zu stehn

Waren wir sechs Freunde
Keine Zeile davon wahr
Und trotzdem weiß ich
Dass davon - dass davon

Irgendwas bleibt immer
Und keiner kann's dir nehmen
Und es bleibt weiter
Ein Teil von deinem Leben
Wenn dich nichts mehr berührt
Es dich kaum noch interessiert
Irgendwas bleibt

Dass so was mal schief gehn kann
War keinem von uns klar
Keiner weiß, warum es nicht so ist
Wie es früher war
Deshalb bleibt auch immer
Der Nachgeschmack
Und die Zweifel
Ob man's, ob man's noch einmal packt

Gar nicht so leicht, das zu verstehn
War das alles, nur um wieder
Am Anfang zu stehn
Waren wir sechs Freunde
Nur die Hälfte davon wahr
Und trotzdem weiß ich
dass davon - dass davon

Irgendwas bleibt immer
Und keiner kann's dir nehmen
Und es bleibt weiter
Ein Teil von deinem Leben
Wenn dich nichts mehr berührt
Es dich kaum noch interessiert
Irgendwas bleibt

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de