Andreas Martin

Andreas Martin Gib bloss niemals deine Träume auf Lyrics

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+5
widl21
Lyrics hinzugefügt

Gib bloss niemals deine Träume auf Songtext

Ich glaube endlich hab ich´s kapiert
verliern wird nur wer seinen Traum verliert
Kriegt dein Leben zu viel Gewicht
lasse fallen denn du brauchst das nicht
Erst wenn du dich ganz am Boden fühlst
weißt du was du wirklich willst

Was auch geschieht - was auch passiert
gib bloss niemals deine Träume auf
Egal was war - egal was wird
gib bloss niemals deine Träume auf
Dein Ziel das liegt hinterm Horizont,
deine Chance ist die die noch kommt
Du schaffst das schon, verlass dich drauf
gib bloss niemals deine Träume auf

Befrei dich einfach von dem Ballast
den du überhaupt nicht nötig hast
Gib auf was immer du nicht mehr brauchst
bis du tief ins echte Leben tauchst
Mach was du willst nur im Traum in dir
den darfst du nie verliern

Was auch geschieht - was auch passiert
gib bloss niemals deine Träume auf
Egal was war - egal was wird
gib bloss niemals deine Träume auf
Dein Ziel das liegt hinterm Horizont
deine Chance ist die die noch kommt
Du schaffst das schon, verlass dich drauf
gib bloss niemals deine Träume auf

Denn Träume sind deine Wirklichkeit
die morgen erst beginnt
Gefühle die heut´ untergehn aber morgen Wahrheit sind

Was auch geschieht - was auch passiert
gib bloss niemals deine Träume auf
Egal was war - egal was wird
gib bloss niemals deine Träume auf
Was auch geschieht - was auch passiert
gib bloss niemals deine Träume auf
Du schaffst das schon, verlass dich drauf
gib bloss niemals deine Träume auf
gib bloss niemals deine Träume auf
gib bloss niemals deine Träume auf.

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de