Alexandra

Alexandra Kleine Anuschka Lyrics

Übersicht

Kleine Anuschka Songtext

Mußt nicht weinen, kleine Anuschka,
er kommt wieder, kleine Anuschka,
wenn der Frühling kommt,
wenn die Blumen blüh'n,
ist er wieder bei dir.

Deine Augen, kleine Anuschka,
sind voll Tränen, kleine Anuschka,
doch die Welt ist weit,
es verrinnt die Zeit,
Tränen trocknet der Wind.

Wenn es die wahre Liebe ist,
wird alles wieder gut,
dann kommt er auch zurück,
denn er denkt an dich,
immerzu, an dich.

Anuschka, Anuschka ....

Wieviel Freude, kleine Anuschka,
wirst du haben, kleine Anuschka,
wenn der Frühling kommt,
wenn die Blumen blüh'n,
euer Leben beginnt.

Deine Augen, kleine Anuschka,
werden strahlen, kleine Anuschka,
denn die Welt ist weit,
es verrinnt die Zeit,
Tränen trocknet der Wind.

Der Wind, der Wind .........

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de